17.11.

dialektig'23

Pam Pam Ida

Maximum an Leise

“Schade, dass das die Leute nie solo hören werden” sagt der Schorsch, seines Zeichens tontechnischer Großmeister für Studioaufnahmen von Pam Pam Ida, nachdem das Silberfischorchester einen weiteren Song mit ihrem himmlischen Streicherklang veredelt hat.

Falsch! Noch während seiner Wehklage ist die Idee bereits geboren:
Warum die oft großspurigen, dörflich epischen Lieder von Pam Pam Ida nicht einmal ganz intim und nah, sanft und doch intensiv und mitreißend präsentieren?
Klingt spannend, aber was bleibt?

Eine Stimme, ein Streichquartett, eine Akustikgitarre, vielleicht auch ein Klavier auf kleiner Bühne.
Ein Maximum an Leise.


Einlass: 19 Uhr - Beginn: 20 Uhr
VVK 22 Euro VVK ERM 17 Euro AK 27 Euro AK ERM 22 Euro
Jetzt den Online-VVK nutzen!